Internet, Telefonie & TV Kombi-Angebote (TRIO)

Sobald ein TV-Service über Glasfaser erwünscht wird, ist der Vergleich schwieriger, zumal neben Equipment, Qualität, Senderangebot und Preis auch andere Faktoren - Menustruktur, Bedienbarkeit, TV-Features - massgebend sind. Generell lässt sich sagen, dass Bandbreiten über 30/30 Mbit/s in der Praxis eher nicht benötigt werden und man mit 20/20 Mbit/s bereits sehr gut bedient ist.

 

TeleKingLogoKingInTelecommunication.jpg     4-Sterne.png     Glasfaser-Internet 10/10 Mbit/s
& Telefonie & TV
    CHF 52.-/Mt. 
5-Sterne.png   Glasfaser-Internet 30/30 Mbit/s
& Telefonie & TV
  CHF 62.-/Mt.
Anbieter: TeleKing AG
Seit: 2015
5-Sterne.png   Glasfaser-Internet 100/100 Mbit/s
& Telefonie & TV
  CHF 72.-/Mt.
4-Sterne.png   Glasfaser-Internet 1000/1000 Mbit/s & Telefonie & TV   CHF 92.-/Mt.
         
      Weitere Informationen
       
Mein subjektiver Eindruck: Bestes Preis-/Leistungsverhältnis, modulares Angebot (Grundangebot mit diversen Erweiterungsmöglichkeiten). Transparente und faire Konditionen; Mindestabodauer 12 Monate, Rechnung quartalsweise, Kündigungsfrist 30 Tage auf Ende Quartal.
 
 
 
Quickline_logo.png     3-Sterne.png     Glasfaser-Internet 30/30 Mbit/s
& Telefonie & TV
    CHF 79.-/Mt. 
2-Sterne.png   Glasfaser-Internet 80/80 Mbit/s
& Telefonie & TV
  CHF 99.-/Mt.
Anbieter: Finecom
Seit: 1993 
1-Stern.png   Glasfaser-Internet 200/200 Mbit/s
& Telefonie & TV
  CHF 159.-/Mt.
         
      Weitere Informationen
       
Mein subjektiver Eindruck: Preis-/Leistung ok, leider kein Angebot mit sinnvoller Bandbreite zu einem sehr attraktiven Preis. Mindestabodauer 12 Monate, Kündigungsfrist 3 Monate.
 
 
 
VTX-Logo.gif     0-Sterne.png     Glasfaser-Internet 10/10 Mbit/s
& Telefonie & TV
    CHF 80.-/Mt. 
0-Sterne.png   Glasfaser-Internet 30/30 Mbit/s
& Telefonie & TV
  CHF 89.-/Mt.
Anbieter: VTX Services SA
Seit: 1986 
0-Sterne.png   Glasfaser-Internet 100/100 Mbit/s
& Telefonie & TV
  CHF 118.-/Mt.
         
      Weitere Informationen
       
Mein subjektiver Eindruck: Schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis, unvollständige Angaben zum Angebot (bspw. unklar ob Bandbreiten tatsächlich symmetrisch). Angebot mit einer Mindestabodauer von 12 oder 24 Monaten - intransparente Kündigungsmodalitäten in den AGB: Kündigungsfrist 3 Monate jeweils 1 mal pro Jahr und jeweiliger Verlängerung um 1 Jahr (unflexibler Rollover-Vertrag).